Welches Zubehör gibt es?

 

Anwesenheitserkennung

 

EKZ-095
AnwesenheitserkennungDie Radar-Anwesenheitserkennung dient zur sicheren Detektion der Anwesenheit eines Fahrers und der automatischen Abschaltung des Flurförderzeugs beim Verlassen und damit auch zur Energieeinsparung. Sie kommt zum Einsatz, wenn das Fahrzeug selbst keine Sensoren (z.B. Sitzkontaktschalter) zur Erkennung hat oder man nicht in die Fahrzeugelektronik eingreifen will. Mit dieser Anwesenheitserkennung können auch Nutzungsstunden dargestellt werden. Der Plug & Play-Aufbau ist in wenigen Minuten möglich.

Crash Sensor Remote

EKZ -140
Crash Sensor RemoteDer patentierte digitale Crash Sensor „Remote“ ist weltweit einzigartig. Das
duale System verfügt über einen dreiachsigen Beschleunigungssensor und ein Körperschallmikrofon. Seine Einstellungen werden durch eine Lernfahrt im Betrieb ermittelt und in drei „Crashstufen“ in der Mobile Easykey Software definiert. Zu jeder Stufe werden geplante Aktionen definiert. So wird z.B. Stufe Eins nur im Logbuch dokumentiert, bei Stufe Zwei zusätzlich eine E-Mail an den Sicherheitsbeauftragten versendet und bei Stufe Drei das Fahrzeug stillgelegt oder in eine Schleichfahrt versetzt. Der Sensor ist in den Modulen fleet und crash+remote bereits enthalten.

Abfahrtskontrolle

 

EKZ-048
Mobile Easykey AbfahrtskontrolleMit der Abfahrtskontrolle können Fahrer vor Antritt der Fahrt durch die Betätigung eines grünen oder roten Druckknopfes den Zustand des Flurförderzeuges im Logbuch der Mobile Easykey Software protokollieren.

Ereignistool

EKZ-066
EreignistoolMit dem Ereignistool lassen sich Nutzungsstunden und zwei weitere Ereignisse im Logbuch der Mobile Easykey Software festhalten. Kanal 1 dient zur Erfassung der Nutzungsstunden des Fahrzeugs. Diese Einträge erscheinen automatisch alle 15 Minuten im Logbuch und zeichnen die Nutzungsdauer im 15-Minuten-Zeitraum auf. Mit den Daten lassen sich ausführliche Auswertungen zur tatsächlichen Nutzung der Fahrzeuge erstellen.
Kanal 2 und 3 können frei mit einem Schaltsignal belegt werden. Zum Beispiel die Erfassung von Fahrten mit und ohne Last (entsprechender Sensor vorausgesetzt) oder Warnanzeigen des Fahrzeugs. Diese Daten erscheinen ebenfalls im Logbuch und können für Berichte und Statistiken herangezogen werden.

Für die effiziente Nutzung des Ereignistools ergänzt das Softwaremodul Wartung, UVV und Mail die Mobile Easykey Software.

 

EBZ Stromsensor

EKZ-056
EBZ StromsensorDer EBZ Stromsensor erzeugt bei Elektrofahrzeugen Logbucheinträge für Nutzungsstunden. Diese Einträge erscheinen automatisch alle 15 Minuten im Logbuch und zeichnen die Nutzungsdauer im 15-Minuten-Zeitraum auf. Mit den Daten lassen sich ausführliche Auswertungen zur tatsächlichen Nutzung der Fahrzeuge erstellen.

Für die effiziente Nutzung des EBZ Stromsensors ergänzt das Softwaremodul Wartung, UVV und Mail die Mobile Easykey Software.

RFID Transponder

EKZ-001… Transponder
Mobile Easykey TransponderÜber die passiven Transponder bekommen die Benutzer Zugang zu den Flurförderfahrzeugen, sofern sie für diese berechtigt sind. Wir haben verschiedene Farben und Arten im Angebot. Der Transponder ist auch in einer speziellen EX-Schutz Ausführung verfügbar. Wir garantieren bei den von uns angebotenen Transpondern, dass jede ID nur einmal vergeben wurde und die Aktivierung des Moduls auch bei bis zu 3 cm Entfernung erfolgt.

Mit dem Universalkartenleser unterstützen wir folgende Varianten:
125 kHz
• EM4100/4102/4200 (Unique – Standard Mobile Easykey Transponder)
• EM4150, EM4450
• HITAG 1
• HITAG 2
• HITAG S
• HID Proximity

13,56 MHz
• MIFARE Classic
• MIFARE DESFire
• LEGIC prime
• LEGIC advant
• HID iCLASS

Die unterstützten Leseverfahren werden stetig ausgebaut. Auf einem eigenen Teststand prüfen wir im Vorfeld eines Projektes die kundeneigenen Transponder auf Kompatibilität.

RFID Transponder Funktionsspule

 

 

Mobile Easykey Funktionsspule

EKZ 020… Funktionsspule
Die Funktionsspule dient zur praktischen Befestigung des Transponders „an der Person“. Die Spule lässt sich bis zu ca. 70 cm ausziehen und führt den Transponder automatisch und sicher wieder zurück. Die Funktionsspule gibt es in unterschiedlichen Farben. Verlorene Transponder gehören damit der Vergangenheit an.

 

 

RFID Tischleser

EKZ-006 Tischleser Mobile Easykey Tischleser
Über den Tischleser können die Easykey Transponder (EM4100/4102/4200) komfortabel den verschiedenen Benutzern oder Batterien zugewiesen werden. Die Mobile Easykey Software enthält alle notwendigen Treiber und Funktionen. Der Tischleser kann auch als zusätzliche Authentifizierungsstelle zur Anmeldung an der Software verwendet werden.

 

 

EKZ-007 Universal Tischleser
Mobile Easykey Universal TischleserÜber den Tischleser können alle gängigen (125 kHz und 13,56 MHz) Transponder komfortabel den verschiedenen Benutzern oder Batterien zugewiesen werden. Die Mobile Easykey Software enthält alle notwendigen Treiber und Funktionen. Der Tischleser kann auch als zusätzliche Authentifizierungsstelle zur Anmeldung an der Software verwendet werden.

Montage: Universalhalter für modular

EKZ-077 (für Variante modular)
UniversalhalterDieser Universalhalter passt an die A-Säulen bzw. Holme aller gängigen Flurförderzeuge. Er ist sicher befestigt und kann für eine optimale Bedienbarkeit mehrfach verstellt werden. Mehrere Gelenke ermöglichen eine ergonomische Positionierung. Einsetzbar ist der Universalhalter für alle modular Module. Für manche Fahrzeuge wird eine zusätzliche spezielle „Befestigungskralle“ des Herstellers für die A-Säule benötigt!

 

EKZ-076
Befestigungsblech für UniversalhalterWo keine Befestigungskralle zur Verfügung steht oder nicht verwendet werden kann, haben wir ein spezielles Befestigungsblech entwickelt. Der Universalhalter wird daran befestigt.

Montage: Universalhalter für modular und fleet

Universalhalter mit Klebefolie
EKZ-077KL (für modular und fleet)Mobile Easykey Universalhalter

Nie wieder bohren! Fahrzeug- und modulseitig erfolgt die Befestigung mit Klebepads.

 

 

Universalhalter mit M8 Gewinde
EKZ-077M8
(für modular und fleet)

Mobile Easykey Universalhalter

Sollte fahrzeugseitig die Anbringung des Klebepads nicht möglich sein, kann die Anbringung mit einem M8 Gewinde erfolgen. Modulseitig erfolgt die Befestigung mit einen Klebepad.

Montage: Grundplatte Crash Sensor

 

Grundplatte Crash Sensor RemoteEKZ-075 Grundplatte Crash Sensor
Zur sicheren und einfachen Montage des Crash Sensor Remote bieten wir eine Grundplatte an. Diese können auch schon im Vorfeld verbaut werden, sodass die anschließende Montage deutlich schneller verläuft.

 

Kontakt

Ihre Nachricht an unseren Vertrieb

Bestellung

bestellung@mobileeasykey.de

Support

khd@mobileeasykey.de

Ihre Anfrage an unseren Vertrieb

Mit dem Absenden dieser Nachricht akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Alle Videos zu Mobile Easykey

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen