Was leistet die Software "Mobile Easykey Manager"?

 

Was leistet die Software „Mobile Easykey Manager“?

Der auf MSSQL aufsetzende Mobile Easykey Manager ist intuitiv bedienbar. Die Software kann auf einem oder mehreren Arbeitsplätzen – mit unterschiedlichen Berechtigungen – bereitgestellt werden. Mit EasyTranslate lässt sich die Software unkompliziert in jede Sprache übersetzen. Heute bereits verfügbar: DE, EN, ES, F, NL, CZ.

  • Fuhrparkmanagement: Erfassung und Einrichtung von Modulen und Transpondern mit Berechtigungen. Benachrichtigungen über Crashs an definierte Personen. Alle Fahrzeuge und Geräte in zentraler Verwaltung, auch über mehrere Standorte hinweg.
  • UVV- und dynamische Wartungsplanung auf Basis Nutzungsstunden: Alle fälligen Termine im Überblick. Überflüssige Wartungen werden vermieden.
  • Fuhrparkoptimierung mit umfangreichen Statistiken und Berichten: auf Knopfdruck und individuell definierbar.

Die Mobile Easykey Software und ihre optionalen Module:

Mobile Easykey Manager smart

EKS-001
MEKM smart ist eine optimierte Version für kleinere Kunden, die lediglich zur Erfassung von Benutzern und Modulen dient. Sie liefert alle Funktionen für die Zugangskontrolle und Erfassung von Moduldaten.

Mobile Easykey Manager

 

 

EKS-100

Software Mobile Easykey Manager

Die intuitiv administrierbare Software „Mobile Easykey Manager“ bietet Ihnen alle Möglichkeiten zur Steuerung Ihres Fuhrparks. Die Aufgaben der Software:

  • Erfassung und Einrichtung von Transpondern für Benutzer und Module (Fahrzeuge, Maschinen usw.)
  • Benachrichtigungen für verschiedene Ereignisse (z.B. Ölstand, Elektrolytstand etc.)
  • Erstellung von Mastertranspondern zur Freischaltung von gesperrten Modulen (z.B aufgrund eines Unfalls)
  • Erstellung von Werkstatttranspondern, um reparaturbedürftige Geräte schnell und sicher für alle anderen Transponder zu sperren
  • Organisieren der Benutzer, Module und Batterien in Gruppen oder Bereichen mit spezifischen Rechten und Eigenschaften
  • Zuordnung von Benutzern und Batterien zu Modulen (Berechtigungen vergeben)
  • Zeitliche Steuerung der Berechtigungen anhand eines Ablaufdatums
  • Automatischer und manueller Datenaustausch zwischen der Software und den Modulen
  • Logbuch zur Aufzeichnung aller Vorgänge (Anmeldung, Abmeldung, Crash, Werkstatt-Aufenthalte und viele Weitere) inklusive Datum, Uhrzeit, beteiligter Fahrzeuge, Benutzer
  • Aufzeichnung von Einschalt- und Nutzungsstunden inkl. statistische Hochrechnungen für Leasing/Miete
  • Verwaltung von Schichtmodellen
  • Erstellung übersichtlicher Berichte und Statistiken der verschiedenen Bereiche
  • Benachrichtigung bei einem Unfall oder anderen Vorkommnissen
  • Benachrichtigung bei einem fälligen Wartungstermin oder anderen relevanten Terminen
  • Individuelle Software-Bedienrechte (Wer darf mit der Software was tun?)
  • Livestatistiken, die sich mit jedem Datenaustausch selbst aktualisieren
  • Alle Finanzdaten im Überblick mit Hochrechnungen und Statistiken
  • Dokumentenmanagement für Benutzer, Fahrzeuge und Batterien
Software Bedienrechte

Mobile Easykey Software BedienrechteEKS-101
Mit dem Zusatzmodul Software Bedienrechte ist es möglich, die Bedienung und Anzeigemöglichkeiten innerhalb des Mobile Easykey Managers vollständig zu kontrollieren. Es können dabei verschiedene Benutzer mit unterschiedlichen Rollen und mehreren voneinander getrennten Bereichen eingerichtet werden, die wiederum unterschiedliche Bedienungs- oder Anzeigerechte besitzen. Dieses System ist datenschutzkonform und erfährt eine sehr hohe Zustimmung bei Betriebsräten!

Mobile Easykey Software Bedienrechte Salesblatt
2 Seiten (PDF für Bildschirmansicht)
2 Seiten (PDF optimiert für den Ausdruck)

Indoor Locator

 

EKS-119
Mobile Easykey Indoor Locator
Mittels WLAN überträgt das Mobile Easykey Modul auch seinen Standort an die Software. Eine kostengünstige und einfache Variante biete die Access-Point- genaue Ortung. Je mehr WLAN Access Points installiert sind, desto exakter ist das Gerät zu orten. Der Fuhrparkmanager hat damit einen umfassenden Überblick über den gesamten Betrieb. Welches Gerät ist in welchem Bereich in welchem Zustand: eingeloggt, bestromt, im Crash, im Werkstattmodus, etc.

Voraussetzung ist lediglich ein aktuelles Mobile Easykey WLAN Modul. Diese kostengünstige Lösung kommt somit ohne jede Nachrüstung oder Eingriff in die Hardware aus.

Eine deutlich detailliertere Ortung bietet die Erweiterung um Bluetooth Beacons (BLE) mit der Ortungstechnologie des Fraunhofer IIS. Damit lassen sich einzelne Bereiche zusätzlich ausstatten und ermöglichen so eine noch genauere Ortung. Für ein so ausgestattetes Hochregallager ließe sich z.B. die genaue Auslastung der einzelnen Reihen in einem Spaghettidiagramm darstellen.

Wartungs- und UVV-Modul und Mailversand

EKS-104
Mobile Easykey Wartungs- und UVV-Modul
Mit diesem Softwaremodul können pro Modul bis zu zehn Zeit-Alarme (z.B. für die Fälligkeit einer UVV) und je ein Grenzwert für die Einschalt- und/oder Nutzungsstunden konfiguriert werden. Bei Erreichen eines Zeit-Alarms oder Überschreiten eines Einschalt- oder Nutzungsstunden-Grenzwerts wird automatisch ein Alarm ausgelöst. Dieser wird in der Informationszentrale angezeigt und kann, wenn gewünscht, als Pop-up-Fenster erscheinen und/oder an eine oder mehrere beliebige E-Mail-Adressen versendet werden. Zusätzlich kann rechtzeitig vor Erreichen des Alarms eine Warnung ausgegeben werden. Ebenso kann eine Überfällig-Meldung generiert werden, wenn der Alarm nicht entsprechend quittiert wird.

 

Finanzmodul

 

EKS-105 Finanzmodul

Die Kosten im Blick
Das mit der Version 2017 erschienene Finanzmodul liefert zu jedem Fahrzeug einen genauen Überblick der Kosten. Dabei werden die Nutzungsstunden in Relation zu den Kosten gesetzt. Sie können die Kosten in verschiedenen Kategorien erfassen und auswerten. Das Softwaremodul ist individuell anpassbar. Von einigen Herstellern lassen sich bereits digitale Rechnungen importieren. Mit diverseren Alarmen können Sie sich jederzeit warnen lassen, falls mal etwas „aus dem Ruder“ läuft. Frei konfigurierbare Importfilter bieten ein Maximum an Flexibilität für die automatische Erfassung von Kosten. Die Aufnahme von Betriebsstoffen (Strom, Diesel und Treibgas) ist ebenfalls möglich und schafft noch mehr Transparenz bei den effektiven Betriebskosten.

Mobile Easykey Finanzmodul

Tagesaktuelle Auswertung
Im Zusammenspiel mit dem Softwaremodul Statstik Live (EKS-106) erhalten Sie tagesaktuell die Kosten auf einen Blick, grafisch aufbereitet und auf Wunsch im direkten Vergleich zwischen Fahrzeugtypen und oder Herstellern. Dabei können Sie zwischen einzelnen Fahrzeugen, Gruppen oder ganzen Standorten und individuellen Zeiträumen wählen. Je mehr Daten eingetragen sind, desto deutlicher entwickelt sich ein Trend und es lassen sich leichter Entscheidungen für Anschaffung, Ersatz oder Reparaturen treffen. Das alles geschieht vollkommen automatisch.

Kostenarten und Kostenträger
Von den Anschaffungskosten bis zur Abschreibung, Miete, Leasing, Fullservice oder anteilige Kosten der Maschinenbruchversicherung, Gewaltschäden, Reparaturen, Wartung, UVV oder beliebige selbst zu erstellende Kostenarten und Kostenträger, können Sie alles in der neuen Software verwalten.
Aus den Daten errechnet die Software dann vollautomatisch einen Finanzstatus – je nach Wunsch für Einschalt- und/oder Nutzungsstunden Ihres Fuhrparks.
Die manuelle Eingabe von Kosten und Rechnungen ist genauso möglich, wie ein automatischer Import über definierte Schnittstellen.

Dokumentenmanagement
Mit dem in der Mobile Easykey Software integrierten Dokumentenmanagement haben Sie auch alle relevanten Dokumente an der richtigen Stelle und bei Bedarf sofort griffbereit.

 

 

Statistikmodul

EKS-103 und EKS-106

Mobile Easykey Statistikmodul
Mit dem Statistikmodul können alle erfassten Daten benutzerfreundlich aufbereitet und visualisiert werden. Dabei gibt es zwei Varianten:

1. Mit dem Statistikmodul Standard können Statistiken individuell konfiguriert und die Daten als Exceldatei ausgegeben werden. Zu jeder Auswertung liefern wir immer die Rohdaten als Grundlage mit. Sie können die Exceldatei auch zur Weiterverarbeitung nutzen.
2. Das Software Statistikmodul Live (seit MEKM Version 3.7 verfügbar) zeigt aufbereitete, visualisierte Statistiken, die mit jedem neuen Logbucheintrag automatisch im Hintergrund aktualisiert werden.

So erhalten Sie zu jeder Zeit einen topaktuellen Status Ihres Fuhrparks. Alle Grafiken und Rohdaten lassen sich selbstverständlich exportieren und für Präsentationen oder zur Weiterverarbeitung nutzen.

 

Batteriemanagement

Ladevorgänge, Elektrolytstand, Strommenge und Temperatur werden z.B. vom batcom digital erfasst. Aus diesen
Daten erstellt die Mobile Easykey Software Statistiken und Analysen, die nach individuellen Bedürfnissen konfigurierbar sind: je Stapler, je Abteilung, für das gesamte Unternehmen oder nach Staplertypen. Die Mobile Easykey Module können über ihre integrierte Bluetooth Schnittstelle die Daten von diversen Batteriemanagementsystemen entgegennehmen.

Active Call

Mobile Easykey Modul fleetEKS-109
Mit der Einführung des neuen Moduls fleet besteht auch die Möglichkeit das Softwaremodul Active Call zu verwenden. Es ermöglicht die textliche Kommunikation mit dem Display des neuen Moduls. Dabei kann z.B. von einem Smartphone, Tablet oder einem PC eine Direktnachricht auf das Display geschickt werden. Die Auswahl eines einzelnen Moduls ist genauso möglich wie die Auswahl einer Gruppe. Auch automatische Benachrichtigungen sind möglich. Dazu steht eine entsprechende Schnittstelle in der Mobile Easykey Software zur Verfügung. Active Call ergänzt zudem das Softwaremodul Indoor Locator (siehe linke Spalte auf dieser Seite). Individuelle Textnachrichten aber auch Benachrichtigungen z.B. über eine fällige Wartung können auf dem Display dargestellt werden. Der Fahrer kann mit dem integrierten Tastenfeld z.B. Fahraufträge annehmen oder Informationen bestätigen.

Easy Report

EKS-110
Die neue mobile App für Android und IOS bietet die Möglichkeit bei Events (z.B. einem Crash) umgehend auf dem Smartphone/Tablet eine Information zu erhalten und den Vorfall in der App zu bearbeiten. Dabei können Kommentare zum Vorfall verfasst und mehrere Bilder gemacht werden, welche dann in der Mobile Easykey Software zu dem spezifischen Event archiviert werden. Das Fahrzeug kann auch in den Werkstattmodus versetzt oder zur weiteren Nutzung wieder freigegeben werden.
All dies wird vollumfänglich in der Software dokumentiert. Eine Erweiterung auf kundenspezifische Formulare ist möglich. Eine  entsprechende Netzabdeckung (i.d.R. WLAN) ist dazu natürlich Voraussetzung.

 

Kontakt

Ihre Nachricht an unseren Vertrieb

Bestellung

bestellung@mobileeasykey.de

Support

khd@mobileeasykey.de

Ihre Anfrage an unseren Vertrieb

Mit dem Absenden dieser Nachricht akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Alle Videos zu Mobile Easykey

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen