Wie wird das System implementiert?

 

Wie wird das System implementiert?

mek_stapler_05_140214

Der Aufbau ist durch eigene Mitarbeiter oder Werksmonteure von Mobile Easykey möglich. Dafür und für den Einsatz der Software bietet Mobile Easykey intensive Schulungen. Technische Dokumentationen und Einbauanleitungen für eine Vielzahl von Gerätetypen stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bei der Implementierung unterstützt Sie Mobile Easykey gerne mit Projektmanagern, Netzwerkspezialisten und Werksmonteuren – per Fernwartung oder persönlich vor Ort, je nach Projektgröße und getroffener Vereinbarung. Auf Wunsch werden Wartungsverträge angeboten, die eine extrem kurze Reaktionszeit gewährleisten.

Für Ihre technischen Fragen nutzen Sie bitte unser Help Desk System und senden eine E-Mail an khd@mobileeasykey.de

Im Rahmen der Implementierung und bei späteren Nachrüstungen und Veränderungen unterstützen wir Sie z.B. mit folgenden Angeboten:

Software Installation

Softwareinstallation, Ersteinrichtung der MEKM, Database, Service und ein Client per Fernzugriff: Als führendes Technologieunternehmen im Bereich des Flottenmanagements bieten wir Ihnen die kompetente Unterstützung von IT-Spezialisten. So können wir zum Beispiel die komplette Installation eines lauffähigen Systems per Fernwartung durchführen. Ihre IT stellt uns einen Zugang zur Verfügung, den Rest erledigen wir.

Schulungsspezialist vor Ort

Über 70.000 Module bei mehr als 1.000 Kunden in 15 Ländern, wir leben Flottenmanagement jeden Tag und deshalb lassen wir Sie gerne an unserem Wissen teilhaben. Auf Wunsch führen wir bei Ihnen vor Ort oder in unserer Zentrale in Friedrichsdorf bei Frankfurt am Main Schulungen jeder Art durch. Grundschulungen zum Umgang mit dem System, Schulungen für die IT in der Administration großer Installationen oder spezielle Schulungen im Bereich von Berichten und Statistiken. Wir stimmen uns gerne individuell mit Ihnen ab.

Entwickler / IT vor Ort

Sie benötigen Unterstützung bei der Integration von Standorten in ganz Europa? Sie haben Anpassungswünsche an unsere Software, vielleicht eine Schnittstelle zu einem anderen System? Gerne kommt einer unserer Spezialisten zu Ihnen.

Werksmonteur vor Ort

Die Hardware Montage ist mit eigenem – durch uns geschulten – Personal möglich. Auf Wunsch werden die Mobile Easykey auch von unseren Werksmonteuren bei Ihnen vor Ort aufgebaut.

Mobile Easykey Schnittstellen

Die Mobile Easykey Schnittstelle dient der einfachen Implementierung des Systems ins Flurförderzeug. Bei Neufahrzeugen wird bei vielen Fahrzeugherstellern die Schnittstelle bereits ab Werk verbaut. Der Aufwand für die Montage des Moduls ist dadurch sehr gering. Auch der Umbau unserer langlebigen Hardware bei einem Fahrzeugwechsel wird durch die Schnittstelle deutlich vereinfacht. Der Montage- und Inbetriebnahmeaufwand für das Modul verkürzt sich erheblich bei geschultem Personal.

Mobile Easykey Schnittstelle basic

EKT-708 Mobile Easykey Schnittstelle basic

 

 

 

 

Mobile Easykey Schnittstelle crash+remote

EKT-709 Mobile Easykey Schnittstelle remote

 

VDI Schnittstelle

(nur für fleet)

Völlig neu ist die Datenkommunikation: Daten werden direkt per CAN-Bus vom Stapler empfangen. Möglich macht dies die sogenannte VDI Schnittstelle, deren Entwicklung maßgeblich von Mobile Easykey Kunden mitgetragen wurde. Mobile Easykey ist der erste Hersteller, der die VDI Schnittstelle in einem Modul anbietet!

Kontakt

Ihre Nachricht an unseren Vertrieb

Bestellung

bestellung@mobileeasykey.de

Support

khd@mobileeasykey.de

Ihre Nachricht an unseren Vertrieb

Mit dem Absenden dieser Nachricht akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Alle Videos zu Mobile Easykey