Das ist Mobile Easykey

Einsatzzweck

Sicherheit

Datenschutz

Implementierung

Kostensenkung

1 | Wofür kann Mobile Easykey genutzt werden?
2 | Welche Geräte können ausgestattet werden?
3 | Wie wird die Sicherheit im Betrieb erhöht?
4 | Was halten Betriebsräte und Datenschutzbeauftragte von Mobile Easykey?
5 | Wie wird das System implementiert?
6 | Wie senkt Mobile Easykey die Kosten?


1 | Transparenz und Sicherheit

Mobile Easykey sorgt mit seiner schlüssellosen Zugangskontrolle in allen Varianten für den Ausschluss unbefugter Nutzung aller ausgestatteten Maschinen und Geräte. Die Stapler Sicherheit und die Sicherheit im Allgemeinen im Betrieb, im Lager und auf dem Werksgelände wird erhöht. Mobile Easykey bietet effektive Tools der Sicherheitstechnik für Flurförderzeuge.

Mit der Mobile Easykey Software haben Sie den Überblick über Ihre Flotte und können mit umfangreichen Analysetools den Fuhrpark effektiv organisieren und optimieren. Kostensenkend wirkt sich auch die Verringerung der Gewaltschäden an Staplern, Geräten und der Peripherie aus.

Seit wir Mobile Easykey implementiert haben, sind die Kosten für Gewaltschäden gesenkt und natürlich die Sicherheit für unsere Mitarbeiter
erheblich verbessert worden.

Steffen Rödger

Rudolph Logistik

2 | Ein System für alles

Mobile Easykey ist ein Flottenmanagement System für das ganze Unternehmen. Gabelstapler / Stapler, Flurförderzeuge, Fahrzeuge, Maschinen, Tore… alles kann mit dem System abgesichert werden. Mobile Easykey ist herstellerunabhängig und damit ideal für Mischflotten unterschiedlicher Hersteller geeignet.
Die Nachrüstung bereits vorhandener Geräte ist problemlos umsetzbar. Neue Stapler können bei einigen Herstellern bereits ab Werk mit Mobile Easykey bestellt werden. Viele Staplerhersteller bieten auch die Mobile Easykey Schnittstelle als Zubehör an. Damit wird der Einbau quasi zum „Plug-and-Play“.

 

3 | Mehr Sicherheit

Mobile Easykey - Mehr SicherheitDie Einführung des Systems führt unmittelbar zu einem umsichtigeren Umgang der Mitarbeiter. Insbesondere der patentierte Crash Sensor (auch bekannt als Schocksensor bzw. Shock Sensor) – mit Körperschallmikrofon und Beschleunigungssensor – macht sich hier schnell bezahlt. Im Falle eines passiven oder aktiven Crashs können drei unterschiedliche Reaktionen definiert werden, z.B.:
❙ Warnung per Blitzlampe am Modul für definierte Zeit
❙ Abschaltung, ganz oder zeitlich begrenzt
❙ Eintrag ins Logbuch der Software

 

Bei den Staplern haben wir seit 2013 das Modul crash+ im Einsatz. Seitdem hatten wir zwei harmlose Crash-Alarme. Unsere Fahrer sind vorsichtiger geworden. Das haben wir Mobile Easykey zu verdanken.

Andreas Ertler

Bombardier Österreich

4 | Datenschutz

Die Mobile Easykey Software vereinfacht die Umsetzung der DSGVO. Die Grundsätze „Privacy by Design“ und „Privacy by Default“ wurden bereits bei der Entwicklung berücksichtigt. Und 2018 wurde das sog. Betriebsratskennwort eingeführt: Personenbezogene Daten sind nur durch doppelte Authentifizierung sichtbar!

 


5 | Implementierung und Service

Der Aufbau ist durch eigene Mitarbeiter oder Werksmonteure von Mobile Easykey möglich. Mobile Easykey bietet intensive Schulungen zu Einbau und Software. Technische Dokumentationen und Einbauanleitungen stehen für eine Vielzahl von Gerätetypen zur Verfügung. Bei der Implementierung unterstützt Sie Mobile Easykey mit Projektmanagern, Netzwerkspezialisten und Werksmonteuren – per Fernwartung oder persönlich vor Ort, je nach Projektgröße und getroffener Vereinbarung.

Für technische Fragen nutzen Sie bitte unser Help Desk System oder senden eine E-Mail an khd@mobileeasykey.de

Werksmonteur vor Ort

Die Hardware Montage ist mit eigenem – durch uns geschultes – Personal möglich. Auf Wunsch werden die Mobile Easykey Module auch von unseren Werksmonteuren bei Ihnen vor Ort aufgebaut.

Software Installation

Softwareinstallation, Ersteinrichtung der MEKM, Database, Service und ein Client per Fernzugriff: Als führendes Technologieunternehmen im Bereich des Flottenmanagements bieten wir Ihnen die kompetente Unterstützung von IT-Spezialisten. So können wir zum Beispiel die komplette Installation eines lauffähigen Systems per Fernwartung durchführen. Ihre IT stellt uns einen Zugang zur Verfügung, den Rest erledigen wir.

Schulungsspezialist vor Ort

Mehr als 1.000 Kunden in 24 Ländern: Wir leben Flottenmanagement jeden Tag und deshalb lassen wir Sie gerne an unserem Wissen teilhaben. Auf Wunsch führen wir bei Ihnen vor Ort oder in unserem Haus Schulungen jeder Art durch: Grundschulungen zum Umgang mit dem System, Schulungen für die IT in der Administration großer Installationen oder spezielle Schulungen im Bereich von Berichten und Statistiken.

6 | Geringere Kosten

Das ist Mobile Easykey - Geringere KostenDurch die erhöhte Sicherheit, dank umsichtigerer Fahrweise, können unmittelbar mit der Einführung von Mobile Easykey erheblich weniger Gewaltschäden an Staplern und an der Peripherie verzeichnet werden.
Die intuitiv bedienbare Software mit ihren ausgefeilten Analysetools schafft Transparenz im Fuhrpark und zeigt innerhalb kürzester Zeit den tatsächlichen Staplerbedarf auf. Überflüssige Geräte werden umgehend aufgezeigt. Die Flotte wird effektiver eingesetzt. Ebenso transparent wird die Wartungsplanung, die mit Mobile Easykey dynamisch gestaltet werden kann. Wartungen und gesetzliche Prüfungen erfolgen nach Nutzungsstunden statt nach starren Intervallen.
Gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen werden überwacht und die Einhaltung fristgerecht gewährleistet. Schäden an teuren Wechselbatterien werden durch exakte Zuordnung zu Staplern mittels Batteriemanagement vermieden. Darüber hinaus lassen sich über die Software Ladezeiten und Ladeintervalle aufzeichnen und optimieren.
Die Mobile Easykey Hardware ist wartungsfrei. Erfahrungsgemäß amortisiert sich das System innerhalb kürzester Zeit.

Aber natürlich geht es auch um Kosten. Neben den gesunkenen Gewaltschäden stellen wir auch fest. dass die Staplerflotte langsamer wächst als die Auslastung an unseren Standorten.

Hans Christian Sproedt

Rudolph Logistik

Ihre Nachricht an unseren Vertrieb

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Job Reports

BSH Bosch Siemens Hausgeräte: Flottenmanagement für Routenzüge

Mobile Easykey im Einsatz bei BSH Bosch Siemens Hausgeräte Flottenmanagement für Routenzüge 2012 begann bei BSH Hausgeräte im Werk Traunreut die Planung einer kompletten Produktionsumstellung. Während der Planungsphase wurde schnell klar, dass hohe Investitionen...

Bombardier: Safety first mit smart lock

Bombardier Österreich sichert Stapler und Lagertechnik mit der Zugangskontrolle von Mobile Easykey Safety first mit smart lock In Wien werden Straßenbahnen für die ganze Welt gebaut. Sicherheit steht dabei ganz oben auf der Agenda – nicht nur für das fertige...

J. Müller / Seehafen Brake: Stapler auf Google Earth

Stapler auf Google Earth Der Seehafen Brake an der Unterweser gehört im internationalen Vergleich zu den eher kleinen Umschlagplätzen. Bei Getreide und Futtermitteln ist er jedoch die Nummer 1 in Deutschland. Und man hat sich erfolgreich auf Nischenprodukte aus...

Rudolph Logistik: Intelligentes Flotten­management für Stapler

Intelligentes Flotten­management für Stapler Hinter Mobile Easykey steht das inhabergeführte Unternehmen Domnick+Müller. Der Staplerhändler aus Friedrichsdorf stand 2001 vor einem Neuanfang, als die Traditionsmarke Steinbock vom Markt genommen wurde. Ein...

Arcelor Mittal: Sicherheit aus der blauen Box

Starker Rückgang von Staplerunfällen durch ein Flottenmagementsystem Sicherheit aus der blauen Box Qualität und Wirtschaftlichkeit sind den Entscheidern bei Arcelor Mittal ebenso wichtig wie Umweltverträglichkeit und Sicherheit. Drei dieser Produktionsziele...

Rudolph Logistik: Eine kleine blaue Box für mehr Sicherheit

Eine kleine blaue Box für mehr Sicherheit Bei Rudolph Logistik hat jeder Fahrer seinen persönlichen Transponder. Damit schaltet er „seinen" Stapler frei, bevor er mit der Arbeit beginnt. Mit Mobile Easykey hat der Logistiker aus Nord-Hessen die Sicherheit erhöht...

Volkswagen OTLG setzt auf Mobile Easykey

Volkswagen OTLG setzt auf Mobile Easykey In Dieburg bei Frankfurt am Main wurde der „goldene Transponder“ zum Abschluss der Einführung von Mobile Easykey bei Volkswagen Original Teile Logistik übergeben. Deutschlandweit hat VW OTLG derzeit 487 Stapler mit dem...

Mobile Easykey - VDI Wissensforum Flurförderzeugtagung

20. VDI
Flurförderzeugtagung
Baden-Baden
10. bis 11.9.2019

Mobile Easykey - Logistica Niederlande

LOGISTICA 2019
Intralogistik und Logistik Lösungen
Utrecht NL
5. bis 7.11.2019

Mobile Easykey LogiMAT Logo

LogiMAT
2020
Stuttgart
10. bis 12.3.2020