Innovative Produkte und neue Software Features

Mobile Easykey präsentiert viele Weiterentwicklungen und einen neuen Branchenstandard für effizientes Flottenmanagement

Domnick+Müller ist mit Mobile Easykey Marktführer bei Flottenmanagementsystemen für Flurförderzeuge in Europa. Zu den mehr als 1.000 Kunden zählt auch die Hälfte der deutschen DAX-Unternehmen! Mit einer Reihe von Produktinnovationen sowie der Einführung einer Kennzahl zur Effizienzanalyse im Flottenmanagement präsentiert sich das Unternehmen vom 13. bis 15. März 2018 auf der LogiMAT in Stuttgart.

smart lock 2 mit E1-Zulassung für den Straßenverkehr
smart lock 1 wurde vor drei Jahren als Zugangskontrollsystem für Deichsel- und Elektrokleingeräte präsentiert. Das preisgünstige Produkt, das ein mechanische Schaltschloss ersetzen kann, wurde von den Kunden sehr gut aufgenommen. Im vergangenen Jahr erschien smart lock 2 für Brennkraft- und Fahrersitzgeräte. smart lock 2 erhält nun die sogenannte E1-Zulassung für den öffentlichen Straßenverkehr. Gewünscht wurde dies z.B. von Kunden, deren Flotten – auch PKW, LKW oder Traktoren – nicht nur auf dem Betriebsgelände, sondern auch im öffentlichen Raum bewegt werden.

smart lock 3 mit Universalleser
Die dritte Variante der berührungslosen Zugangskontrolle basiert auf smart lock 2 und verfügt über einen sogenannten Universalleser. Damit sind nahezu alle RFID-Standards verwendbar. Dies ist wichtig z.B. für Unternehmen, deren Werksausweise zur Legitimation auch an Staplern oder anderen Geräten verwendet werden sollen.

EasyReport: Dokumentation von Schäden per App
Unfälle lassen sich zukünftig mit EasyReport auf dem Smartphone dokumentieren. Gedacht ist diese App für jeden Mitarbeiter, der über einen Master- oder Werkstatttransponder verfügt, also für alle Fuhrparkverantwortlichen. Erhalten diese Mitarbeiter über die App EasyReport eine Meldung über einen Crash, können während der anschließenden Prüfung des Geräts Fotos und Textinformationen zu diesem Fall in der Mobile Easykey Software hinzugefügt werden. Dies ermöglicht u.a. eine lückenlose Dokumentation bei Versicherungsfällen. Die App ist zunächst für Android verfügbar und wird in einer späteren Entwicklungsstufe auch weitere meldepflichtige Vorkommnisse dokumentieren können.

EasyPoint 2 für Betriebe ohne Funktechnologie
Für Betriebe ohne Funktechnologie müsste theoretisch jedes Mobile Easykey Modul an jedem Fahrzeug einzeln per Laptop und Kabel ausgelesen werden. Stattdessen kann an zentraler Stelle ein EasyPoint 2 installiert werden. Die Datenübertragung erfolgt dann per Bluetooth Dongle am Mobile Easykey Modul zum EasyPoint 2. War der EasyPoint bisher lediglich eine Möglichkeit zur Übertragung der Daten in das Unternehmensnetzwerk, ist die zweite Version nunmehr – bei Bedarf – komplett autark. Im EasyPoint 2 sind PC und Touchscreen integriert, die zusammen die Nutzung der Mobile Easykey Software und damit der kompletten Fuhrparkverwaltung ermöglichen. Selbstverständlich kann auch EasyPoint 2 in das firmeneigene Netzwerk des Unternehmens integriert werden und die Daten an eine zentrale Datenbank übertragen.

Indoor Locator 2: Lokalisierung in Echtzeit
awiloc ist die Lokalisierungstechnologie des Fraunhofer Instituts für Integrierte Schaltungen (IIS) für Städte und Gebäude. Gemeinsam mit dem Fraunhofer IIS hat Mobile Easykey auf Basis von awiloc die nächste Generation des optionalen Indoor Locators entwickelt. Damit wird die Ortung von Flurförderzeugen in Gebäuden mit einer Genauigkeit von ca. 5 Metern ermöglicht.

OEE: der neue Standard für Effektivität
Wie vergleicht man die Effektivität von Anlagen oder Flotten? Bisher gibt es darauf keine schlüssige und einheitliche Antwort. Die Mobile Easykey Software ermöglicht nun die Auswertung der Gesamtanlageneffektivität („OEE – Overall Equipment Effectiveness“) nach einer Formel des Japan Institute of Plant Maintenance. Erstmals wird damit die Bewertung eines Fuhrparks anhand eines unabhängigen Standards möglich sein. Die OEE ist eine Kennzahl, die Verfügbarkeit, Leistung und Qualität von Flotten, Maschinenparks und Betrieben vergleichbar macht.

Mobile Easykey LogiMAT

Mobile Easykey auf der LogiMAT 2018: Halle 10, Stand 10C04